Seleziona una pagina
Panino MOPI

Panino MOPI

Panino MOPI

Zutaten für  Penini:
2 Burrata
120 gr. Mortadella
60 gr. Pesto Pistacchio
120 gr. Ruccola
4 Panini rustico oder Ciabata-Brötchen

Zubereitung:
Ruccola abreißen, trocken schütteln und klein zupfen. Brötchen halbieren, die untere Seite mit Pesto Pistacchio bestreichen und mit Rucola und Mortadella belegen.

Die Burrata halbieren und drauf legen.

Etwas Salz, Pfeffer, etwas Olivenöl Zitrone Diglio beträufeln. Dann den Pistazienpesto drauf verteilen und die andere Seite Brötchen drauf legen. Eventuell noch ein paar zerkleinerte Pistazien mit darauf verteilen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren & buon appetito 🙂

Fettuccine all’uovo mit Zucchini und Zitronenöl Diglio

Fettuccine all’uovo mit Zucchini und Zitronenöl Diglio

Fettuccine all’uovo mit Zucchini und Zitronenöl Diglio

Einfaches Rezept für 3 Personen, Dauer ca. 30 min

Zutaten:
400 gr. Pasta Mazzilli Fettuccine all`uovo
90 ml Olivenöl Diglio Limone
2 Zucchini
3 Scheiben Zitrone
1 Zehe Knoblauch
200 gr. Datteltomaten
150 gr. frischer Parmesan
100 ml Weißwein
30 ml Wasser
Salz & Pfeffer
etwas Basilikum zur Dekoration

Zubereitung:
1.) Die Datteltomaten waschen & halbieren, Zucchini waschen und längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und klein schneiden.

2.) Gesalzenes Wasser für die Nudeln kochen und Nudeln laut Packungsanleitung kochen.

3.) Öl in die Pfanne geben und leicht erhitzen, die Zucchini kurz darin anbraten, Tomaten dazu geben und mit dem Wasser und Weißwein ablöschen. Danach mit Salz & Pfeffer abschmecken.

4.) Die Pasta abgießen und dabei ca. 150 ml. Salzwasser auffangen. Pasta in die Zucchini & Öl geben. Alles gut verrühren und danach ein wenig Salzwasser nach Bedarf dazugeben.

5.) Alles zusammen ca. 2 Minuten kurz anbraten. Die Pasta uf einem Teller anrichten und mit etws Ölivenöl beträufeln. Danach mit Parmesan, 1 dünner Scheibe Zitrone und Basilikum garnieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren & buon appetito 🙂